Bei den Masters bricht das Triathlonfieber aus

Die Master 3 Schwimmer hat das Triathlonfieber gepackt.

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr haben sich Uwe Schumacher, Matthias Meixner und Walter Gebhardt auf den Weg gemacht um bei einem Triathlon teilzunehmen.

Jedes Jahr im August trifft sich eine große Triathlongemeinschaft in Kitzingen. Mehr als 700 Triathletinnen und Triathleten stellen sich der Herausforderung Triathlon. Ein Highlight ist das Schwimmen im Main. 700 Meter flussabwärts geht es zum Wechsel auf die 20 km lange Radstrecke direkt am Mainufer. Nach einer selektiven und landschaftlich sehr schönen Radstrecke kommt man wieder zurück und läuft 5 km am Fluss entlang über zwei Brücken dem Ziel entgegen.

Bei strahlendem Sonnenschein, es hatte 36 Grad, wurden Bestzeiten errungen. Kein Wunder, es war ja auch unser erster Triathlon in Kitzingen. Walter (AK 45 Platz 12) schaffte es, wie beim letzten Triathlon, zwei Minuten vor Matthias (AK 55 Platz 16) ins Ziel zu kommen und Uwe war so schnell, dass er sich mit den Spitzensportlern der auch teilnehmenden Landesliga messen konnte. Wäre er nicht 200 Meter vor dem Ziel gestürzt, dann hätte er eine Top 3 Platzierung in seiner AK 50 erreicht.

Es hat viel Spaß gemacht, wir waren von unserem Trainer Katja (HIIT) top vorbereitet und im Wasser mit die schnellsten Schwimmer. So kann es weiter gehen….