Bayerische Mastersmeisterschaften in Eichstätt am 17.03.2018

Das FCN Team war krankheitsbedingt nur mit einer kleinen Mannschaft am Start. Sarah Steinke (gebrochener Fuß), Claudia Stich, Mike Fritsche und Andreas Greif (alle Erkältung/ Grippe) kurierten sich zuhause aus, während Silke Kimpel, Andrea Vrecko, Elisabeth, Christian Wetzel, Alexander Gallitz und Matthias Meixner um die Medaillen kämpften.

Mit 4 Gold, 4 Silber und 3 Bronzemedaille kehrte das FCN Team aus Oberbayern zurück. Erfolgreichste Schwimmerin war Andrea Vrecko, welche souverän über 100 m Lagen und 100 m Brust in der AK 30 siegte.

Weitere Titel gingen an Silke Kimpel über 100 m Schmetterling AK 35 und Christian Wetzel über 50 m Rücken AK 45. Alex und Matthias komplettierten die Medaillenerfolge. Allen erkrankten schnelle Genesung und weiterhin viel Trainingsfleiss, sodass wir bei kommenden Wettbewerben auch wieder ins Staffelgeschehen eingreifen können!!