Swim Camp mit Fabian Schwingenschlögl

Acht Schwimmer und Schwimmerinnen waren am 23.06. trotz kühler 15 Grad Punk 10 Uhr im Clubbad, um von deutschem Rekordhalter und EM 2018 Teilnehmer, Fabian Schwingenschlögl, wertvolle Tricks und Tipps zu lernen. Angefangen hat das Brustschwimmcamp mit Kaffee, Tee, Brezen und einer kurzen Vorstellung von Fabian selbst inklusive interessanten Infos über sein Training. Weiter ging es mit drei Brustschwimmschwerpunkten, die von Fabian und seinem Trainer, Christian Hirschmann, erklärt wurden, bevor es nach draußen zur praktischen Umsetzung des Gelernten ging. Danach hieß es aufwärmen, umziehen und ins kühle Nass springen. Durch individuelle Verbesserungsvorschläge und Videoanalysen hatte danach jeder Teilnehmer wertvolle Informationen und neue Eindrücke für die kommenden Trainingseinheiten gesammelt. Abgerundet wurde das Swimcamp mit einem kleinen Dankeschön von NSU’s Sponsor Speedo!