Winterlaufserie Nürnberg: Lauf 3

Der dritte und letzte Lauf der nürnberger Winterlaufserie über 20km.

Die FCN-Triathleten motiviert vor dem Start.

Am 15. Februar fand der letzte Lauf der Nürnberger Winterlaufserie am Dutzendteich mit rund 300 Teilnehmern statt. Bei strahlendem Laufwetter um die 6 Grad ging es 20 km mehrmals rund um den Dutzendteich. Dieser letzte Lauf rundetet die Winterlaufserie, bestehend aus einem 10 km, 15 km und einem 20 km Lauf ab.

Auch hier starteten Ruth Keller AK 50, Matthias Meixner AK 55, Marc Reed AK 45 und unsere Weltmeisterin Lena Gottwald. Das tolle Wetter und die Vorbereitung beim wöchentlichen Intervalltraining unter Lauftrainer Jürgen Meyer motivierten die FCN‘ler zu absoluten Höchstleistungen.

Lena lief alle in Grund und Boden und bestätigte mit einer Top-Zeit von 1:14:56 ihren Platz in der Weltspitze.

Während Marc nach 1:25:21 ins Ziel lief und damit Platz 4 in seiner Altersklasse erreichte, lief Matthias gleich noch zwei Kilometer mehr, um zu beweisen, dass er mit 1:59:21 „seinen“ Halbmarathon unter 2 Stunden laufen kann. Ebenso stolz finishte auch Ruth mit einer Zeit von 1:50:22, obwohl sie erst vor kurzem wieder in das Training eingestiegen ist.

Die tolle Leistung der Clubberer wurde damit abgerundet, dass Lena Gottwald den Cup der Winterläufe mit nach Hause nahm.