Markus stellt seine starke Form unter Beweis

Markus Anders nahm am 13. April bei der 9. Auflage des HiroRun in Hilpoltstein teil.

Markus, der sich in der heißen Vorbereitungsphase auf die in knapp drei Monaten stattfindende Challenge Roth befindet, fuhr zuvor eine 90 km Radrunde, um im Anschluss die Halbmarathondistanz unter Wettkampfbedingungen zu bewältigen. Bei frostigen 8 Grad bestand die Herausforderung darin, zwischen dem Radfahren und dem Laufen nicht zu stark auszukühlen. Pünktlich zum Startschuss um 16:30 Uhr ließ sich aber die Sonne blicken und der kühle Wind war nur auf den offenen Flächen rund um den Rothsee zu spüren. Nach einer Netto-Zielzeit von 1:42:44 Stunden endete der anstrengende Trainingstag, der Platz 204 unter insgesamt 495 Startern bedeutete. In der Altersklasse M45 wurde der 27. Platz belegt.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK