Ungewöhnliche Vorbereitung der Master 3 Schwimmer auf die Schwimmsaison 2019

Als Teamcaptain der Senioren Masters 3  motivierte Marc Reed seine Schwimmkollegen, an den Nürnberger Winterläufen von Sissy Baumann (rund um den Dutzendteich)  teilzunehmen.

Diese Winterläufe gingen über drei Termine: den 10 km Lauf im November, den 15 Km Lauf im Januar und den Halbmarathonlauf 20 km im Februar. Bei oft kaltem Wetter unter dem Gefrierpunkt, aber strahlendem Sonnenschein wurden die 5 km Runden entsprechend oft gelaufen.

Gemeldet unter dem 1. FC Nürnberg Schwimmen erzielte Marc Reed in der Halbmarathonwertung einen hervorragenden dritten Platz (1.26). Paul Ashley (1.34), Uwe Schumacher(1.36), Walter Gebhard (1.43) und Matthias Meixner (1.54) konnten sich unter die Top 10 der jeweiligen AKs platzieren.
Diesen Erfolg verdankten wir auch unserer Triathletin Tabea Bösenecker, die den Schwimmern mit wertvollen Tipps zur Seite stand.
Ihre Erfahrung kam ihr auch zu Gute, denn sie stand in Ihrer AK auf dem 1. Platz. Auch Lena Gottwald, noch unter Zirndorf startend, holte sich den 1. Platz. 

Die nächsten Wettkämpfe werden allerdings wieder im Wasser ausgetragen: die Bayrischen Meisterschaften der Masters in Fürth Mitte März!

(Bericht: Matthias Meixner)

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK